Aktuelles

18.01.2019
Durch die Sperren der Sporthallen in Traunreut und Erlstätt (letztes Wochenende), sowie Piding und Traunstein (kommendes Wochenende) aufgrund des Katastrophenfalls gab es bei den Wieninger-Libella-Hallenturnieren in den letzten Tagen diverse Änderungen, die zum aktuellen Stand wie folgt zusammengefasst sind:

## 1. Turnierausfälle am 12./13.01.2019 ##

a) U13 (D1-Jun.), Zwischenrunde 1 in Traunreut wird am Samstag, den 19.01.2019 ab 14:00 Uhr in Traunreut nachgeholt. Alle 6 ursprünglich eingeteilten Mannschaften SG TuS Traunreut, SG Altenmarkt, SG Ruhpolding, SG Schönau, TSV Chieming und SV Erlstätt können antreten
b) U11 (E1-Jun.), Zwischenrunde 3 in Traunreut wird am Samstag, den 19.01.2019 ab 09:15 Uhr in Traunreut nachgeholt. Von den ursprünglich eingeteilten 7 Mannschaften kann der TSV Chieming nicht antreten. Das Turnier wird deshalb mit den 6 Mannschaften TuS Traunreut, TV Obing, SpVgg Pittenhart, SV Erlstätt, SBC Traunstein und TSV Petting gespielt (neuer Spielplan folgt im Laufe des Tages)
c) Die in Erlstätt ausgefallenen Turniere der U11 (E2-Jun.), Gruppe 2 und U9 (F2-Jun.), Gruppe 1 werden am Samstag, den 16.02.2019 in Erlstätt nachgeholt

## 2. Turnierausfälle am 19./20.01.2019 ##

a) Sperre der Halle in Traunstein an der Wasserburger Straße durch das Landratsamt. Deshalb können die Endrunden der U15 (C1-Jun.) und der U17 (B-Jun.) am Samstag, den 19.01.2019 nicht ausgetragen werden. Als Nachholtermin wurde der 26.01.2019 vorgeschlagen, steht noch nicht fest, da ich erst noch abwarten muss, ob die für die Endrunde qualifizierten Mannschaft spielen können
b) Der Katastropheneinsatz in Berchtesgaden dauert noch an und für die auswärtigen Helfer stehen die 220 Feldbetten noch bis Freitag in der Sporthalle in Piding. Erst am Sonntag erfolgt die Räumung und Reinigung der Halle und diese steht deshalb für die geplanten Turniere der U9 (F1-Jun.), Zwischenrunde 2 und der U13 (D1-Jun.), Zwischenrunde 3 am Wochenende nicht zur Verfügung. Die Nachholung dieser beiden Turniere ist am Wochenende 26./27.01.2019 vorgesehen.

## 3. Weitere Turniere am 19./20.01.2019 - wie geplant ##
a) U11 (E1-Jun.), Zwischenrunde 1 am 19.01.2019 ab 09:15 Uhr in Grabenstätt mit den Mannschaften TSV Grabenstätt, TSV Übersee, ESV Freilassing, SV Laufen, SV Kirchanschöring, ASV Piding 2 und SG Scheffau
b) U9 (F1-Jun.), Zwischenrunde 1 am 19.01.2019 ab 14:00 Uhr in Grabenstätt mit den Mannschaften SBC Traunstein, TSV Chieming, TSV Palling, TSV Übersee, SpVgg Pittenhart, SV Seeon und TSV Altenmarkt
c) U13 (D1-Jun.), Zwischenrunde 2 am 20.01.2019 ab 14:00 Uhr in Seeon mit den Mannschaften SV Seeon, SG Obing, SV Laufen, SG Kammer, JFG Salzachtal, SBC Traunstein 1 und SG Übersee
d) U9 (F2-Jun.), Gruppe 2 am 19.01.2019 ab 10:00 Uhr in Kirchanschöring mit den Mannschaften SV Kirchanschöring 2, TuS Traunreut 2, SV Oberteisendorf 2, SBC Traunstein 2, SC Anger 2 und TSV Fridolfing 2

e) U11 (E2-Jun.), Gruppe 3 am 19.01.2019 ab 14:00 Uhr in Kirchanschöring mit den Mannschaften SV Kirchanschöring 2, TuS Traunreut 2, TSV Stein 1, SV Marzoll 1, TSV Palling 1 und SV Leobendorf 1 (TSV Petting 2 wurde abgemeldet, da die Zwischenrunde der E1 auf den gleichen Tag verlegt werden musste)
f) U13 (D2-Jun.), Gruppe 4 am 20.01.2019 ab 09:30 Uhr in Seeon mit den Mannschaften SV Seeon 2, SG Obing 2, JFG Teisenberg 3, SG Altenmarkt 3 und TuS Traunreut 2.

16.01.2019
############# Endrunde C1 und B: 19.01.2019 Halle in Traunstein gesperrt #############
Im Zuge des Katastrophenfalls aufgrund des Schneechaos im Landkreis Traunstein gibt es die nächste Hiobsbotschaft:
Das Landratsamt hat heute Mittag alle landkreiseigenen Sporthallen für die nächsten Tage gesperrt und deshalb können wir am kommenden Samstag, den 19.01.2019 die beiden angesetzten Endrunden der U17 (B-Jun.) und U15 (C1-Jun.) in der Landkreis-Sporthalle in Traunstein an der Wasserburger Straße nicht austragen. Beide Turniere müssen deshalb abgesagt werden.
Als möglichen Nachholtermin hat der SBC Traunstein Samstag, den 26.01.2019, vormittags C1 und nachmittags B, vorgeschlagen.

Stefan Fritzenwenger bittet Ihm in den nächsten Tagen mitzuteilen, falls Mannschaften am 26.01. nicht antreten können.
Auch in diesem Fall kann man nur auf Euer Verständnis setzen und hoffen, dass sich die extreme Situation in unserer Region bald wieder normalisiert.

############# Zwischenrunden der F1 und D1: 19./20.01.2019 Halle in Piding gesperrt #############
Die Ereignisse rund um den Katastrophenfall im Raum Berchtesgaden führen immer wieder zu neuen Nachrichten. Der Abteilungs- und Jugendleiter des ASV Piding, Andreas Reichenberger, wurde soeben informiert, dass die Halle durch die auswärtigen Rettungskräfte auch noch am kommenden Wochenende belegt sein wird bzw. dass die Reinigung erst am Sonntag möglich ist.
Deshalb können wir - wie in der E-Mail von heute früh mitgeteilt - die beiden Zwischenrunden der F1- und D1-Junioren nicht am Sonntag, den 20.01.2019 in Piding austragen.
Neuer Termin für die Nachholung wird jetzt Sonntag, der 27.01.2019 sein!

Falls eine der eingeteilten Mannschaften diesen Termin nicht wahrnehmen kann, bitte um baldige Mitteilung an Stefan Fritzenwenger.

############# Zwischenrunde der D1: 19.01.2019 Halle in Traunreut #############
Vorgeschlagen wurde, die Zwischenrunden der E1- und D1-Junioren am kommenden Samstag, den 19.01.2019 in der Sporthalle des TuS Traunreut nachzuholen.
Bei den U13 (D1-Jun.) stellt sich die Situation wie folgt dar:
> Die Vereine TuS Traunreut, SG Altenmarkt, SG Ruhpolding, SG Schönau, TSV Chieming und SV Erlstätt können am 19.01., ab 14:00 Uhr, spielen.
Somit wird die Zwischenrunde 1 der U13 (D1-Jun.) am Samstag, den 19.01.2019 ab 14:00 Uhr in Traunreut mit 6 Mannschaften nachgeholt.

12.01.2019
Es war beabsichtigt, dass der Schnee auf der Sporthalle des TuS Traunreut am gestrigen Freitag von der Feuerwehr entfernt wird und dann die Halle für die Zwischenrundenturniere im Rahmen der Wieninger-Libella-Hallenturniere am Sonntag, den 13.01.2019 wieder frei gegeben wird. Wegen anderer wichtiger Aufgaben, konnte die Feuerwehr gestern die Räumung nicht mehr durchführen und die TuS-Halle muss deshalb für das gesamte Wochenende gesperrt bleiben.
Die Turniere
> U11 (E1-Jun.), Zwischenrunde 3 mit den Mannschaften TuS Traunreut, TV Obing, SpVgg Pittenhart, SV Erlstätt, SBC Traunstein, TSV Chieming und TSV Petting sowie
> U13 (D1-Jun.) Zwischenrunde 1 mit den Mannschaften SG TuS Traunreut, SG Altenmarkt, SG Ruhpolding, SG Schönau, TSV Chieming und SV Erlstätt
müssen deshalb abgesagt werden.

Der TuS Traunreut hat mitgeteilt, dass die Halle am Samstag, den 19.01.2019 frei wäre und an diesem Tag die beiden Zwischenrunden nachgeholt werden könnten.
Bitte alle beteiligten Vereine abzuklären, ob der neue Termin für Eure Mannschaft machbar ist und dies ehestmöglich an Stefan Fritzenwenger mitzuteilen.

10.01.2019
Aufgrund der aktuell extrem schlechten Witterungsverhältnisse wurde in Abstimmung mit dem SV Erlstätt entschieden, dass die am kommenden Samstag, den 12.01.2019 in Erlstätt geplanten Turniere für 2. Mannschaften im Rahmen der Wieninger-Libella-Hallenturniere
> U11 (E2-Jun.), Gruppe 2 (SV Erlstätt 2 und 3, SV Oberteisendorf 1, SV Surberg 2, TSV Siegsdorf 1, FC Hammerau 2 und TSV Bad Reichenhall 2) sowie
> U9 (F2-Jun.), Gruppe 1 (SV Erlstätt 2, TSV Stein 2, SV Surberg 2, TSV Siegsdorf 2, SV Ruhpolding 2, TV Obing 2 und TSV Chieming 2)
abgesagt werden.
Seitens des SV Erlstätt wird es nicht möglich sein, bis zum Samstag an der Halle genügend Parkplätze zu räumen und die Wettervorhersagen lassen befürchten, dass die Anfahrt der auswärtigen Mannschaften auch am Samstag nicht problemlos erfolgen kann.
Der SV Erlstätt wird bis zum Wochenende einen neuen Termin für die Nachholung der beiden Turniere im Februar 2019 nennen, der dann an die beteiligten Vereine weitergeleitet wird.

08.01.2019
Infos zu in der Sporthalle des TuS Traunreut ausgetragenen Endrunde der U19 (A-Jun.) im Rahmen der Wieninger-Libella-Hallenturniere online:

> Foto der siegreichen Mannschaft des SBC Traunstein
> Ergebnisliste, siehe A-Junioren

Turnierbericht:

In der Gruppe B waren der TuS Traunreut und die JFG Hochstaufen nach der Vorrunde punkt- und torgleich auf dem 1. Platz. Das 9-m-Schießen endete 3:2 für TuS Traunreut.
In beiden Vorrundengruppen war bereits nach der zweiten Runde klar, wer das Halbfinale erreicht, denn 4 Mannschaften hatten bereits beide Spiele gewonnen, wobei sich besonders der SBC Traunstein im 2. Spiel gegen aufopferungsvoll kämpfende Chieminger lange Zeit schwer tat, in Rückstand lag und erst kurz vor Schluss den Siegtreffer zum 2:1 markieren konnten.
In der Gruppe B musste zur Ermittlung des Erst- und Zweitplatzierten ein 9-m-Schießen durchgeführt werden, da TuS Traunreut und JFG Hochstaufen das exakt gleiche Punkt- und Torverhältnis hatten. Hochstaufen vergab den 1. Platz in der Gruppe B bereits im letzten Vorrundenspiel, da sie gegen den TuS wenige Sekunden vor Spielschluss einen 9-Meter nicht verwandeln konnten.
Die Halbfinalspiele endeten mit klaren Ergebnissen für den SBC Traunstein (4:0 gegen JFG Hochstaufen) und TuS Traunreut (5:0 gegen JFG Salzachtal).
Somit kam es erneut - wie in den beiden Jahren davor (2017 siegte Traunreut mit 2:1 und 2018 Traunstein nach 9-m-Schießen) - zum Endspiel SBC Traunstein - TuS Traunreut. Dieses weitgehend hochklassig geführte Duell der beiden besten Mannschaften war zunächst taktisch geprägt und keine der Mannschaften wollte einen Gegentreffer kassieren. Als in der 5. Minute der SBC einen groben Abwehrschnitzer des TuS zur 1:0-Führung nutzte, konterte der TuS sofort und erzielte bereits 20 Sekunden später den Ausgleich. In der 8. Spielminute ging Traunstein wieder in Führung und diesen 2:1-Vorsprung brachte die Mannschaft glücklich über die Zeit, denn 50 Sekunden vor Schluss hatten die Traunreuter noch eine große Doppelchance, die nicht genutzt werden konnte.
Die Spiele wurden von den Schiedsrichtern Matthias Rothe und Velsko Safundzic gut geleitet.
Bei der Siegerehrung wurden unter den teilnehmenden Mannschaften 2 wertvolle Preise verlost:
Den Trikotsatz der Brauerei Wieninger gewann die JFG Salzachtal und über 15 Eintrittskarten für das Salzbergwerk in Berchtesgaden konnte sich die Mannschaft der SG Chieming freuen.

Endstand des Turniers:

1. SB Chiemgau Traunstein
2. TuS Traunreut
3. JFG Salzachtal
4. JFG Hochstaufen
5. SG Hammerau/ESV Freilassing
6. TSV Petting
7. SG Ruhpolding/Inzell

8. SG Chieming/Grabenstätt/Erlstätt/Nußdorf

02.01.2019
Spielpläne für die Zwischenrunden der F1-Juniioren online:
> Zwischenrunde 1 am 19.01.2019 in Grasbenstätt
> Zwischenrunde 2 am 19.01.2019 in Piding und
> Zwischenrunde 3 am 27.01.2019 in Ruhpolding.

01.01.2019
Aktualisierte Zusammenstellung zur Einteilung der Zwischen- und Endrunden bei den Wieninger-Libella-Hallenturnieren online

Spielpläne für die Zwischenrunden der D1-Junioren online:
> Zwischenrunde 1 am 13.01.2019 in Traunreut
> Zwischenrunde 2 am 20.01.2019 in Seeon und
> Zwischenrunde 3 am 19.01.2019 in Piding

Spielpläne für die Zwischenrunden der E1-Junioren online:
> Zwischenrunde 1 am 19.01.2019 in Grabenstätt
> Zwischenrunde 2 am 27.01.2019 in Ruhpolding und
> Zwischenrunde 3 am 13.01.2019 in Traunreut

24.12.2018
Ergebnislisten von den in Grabenstätt ausgetragenen Turnieren online:
> U13 (D1-Jun.), Vorrunde 4 und
> U11 (E1-Jun.), Vorrunde 2

22.12.2018
Spielpläne für die Endrunden (A-, B-, C-Junioren) im Rahmen der Wieninger-Libella-Hallenturniere online:
> U19 (A-Jun.) am Sonntag, den 06.01.2019 ab 14:00 Uhr in Traunreut, TuS-Halle
> U17 (B-Jun.) am Samstag, den 19.01.2019 ab 14:00 Uhr in Traunstein, Landkreishalle an der Wasserburger Straße und
> U15 (C1-Jun.) am Samstag, den 19.01.2019 ab 09:00 Uhr ebenfalls in Traunstein.

19.12.2018
Aktuelle Zusammenstellung zur Einteilung der Zwischen- und Endrunden bei den Wieninger-Libella-Hallenturnieren online

18.12.2018
Restliche Ergebnislisten von den Turnieren am letzten Wochenende online:
> U17 (B-Jun.), Vorrunde 2
> U15 (C1-Jun.), Vorrunde 2
> U15 (C1-Jun.), Vorrunde 4
> U13 (D1-Jun.), Vorrunde 2 und
> U11 (E1-Jun.), Vorrunde 4.

16.12.2018
Erste Ergebnislisten von den Turnieren an diesem Wochenende online:
> U19 (A-Jun.), Vorrunde 1
> U19 (A-Jun.), Vorrunde 3
> U17 (B-Jun.), Vorrunde 1
> U15 (C1-Jun.), Vorrunde 1
> U11 (E1-Jun.), Vorrunde 1
> U11 (E1-Jun.), Vorrunde 5
> U9 (F1-Jun.), Vorrunde 2
> U9 (F1-Jun.), Vorrunde 3
> U9 (F1-Jun.), Vorrunde 4
sowie die Turniere von 2. Mannschaften:
> U13 (D2-Jun.), Gruppe 3
> U11 (E2-Jun.), Gruppe 4

10.12.2018
Ergebnisse von den Turnieren am 09.12.2018 in Obing online:
> U17 (B-Jun.), Vorrunde 3 und
> U11 (E1-Jun.), Vorrunde 3

09.12.2018
Ergebnisse von den Turnieren am 08.12.2018 in Palling online:
> U9 (F1-Jun.), Vorrunde 1 und
> U13 (D1-Jun.), Vorrunde 1

03.12.2018
Ergebnisse von den Turnieren am 01.12.2018 online:
> U19 (A-Jun.), Vorrunde 2 (knappe Entscheidung um Plätze 2 und 3: Hammerau und JFG Salzachtal punkt und torgleich; direkter Vergleich mit 5:2 und 2:4 knapp zugunsten von JFG Salzachtal)
> U17 (B-Jun.), Vorrunde 4

02.12.2018
Ergebnisse von den Turnieren am 01.12.2018 online:
> U15 (C1-Jun.), Vorrunde 3
> U13 (D1-Jun.), Vorrunde 3
> U13 (D1-Jun.), Vorrunde 5 und
> U9 (F1-Jun.), Vorrunde 5.

20.11.2018
> Spielpläne der 2. Mannschaften von F2-, E2-, D2- und C2-Junioren online.

19.11.2018
> Vorrunden-Spielpläne F1-, E1- und A-Junioren online.

18.11.2018
> Vorrunden-Spielpläne D1- und C1-Junioren online.

17.11.2018
> Vorrunden-Spielpläne B-Junioren online.
> Spielttage und Termine der restlichen Manschaften online.

10.10.2018
> Vorbereitungen für Internetauftritt 2018/2019
> Archiv für 2017/2018 angelegt.
> Seitenzähler von "6812" auf "0000" gesetzt